Mitstreiter willkommen

KlimaWelten laden zur offenen Mitgliederversammlung ein

+

Hilchenbach. Am Ende der Sommerpause nimmt auch der Betrieb der KlimaWelten Hilchenbach wieder Fahrt auf. Um ein möglichst breit angelegtes und buntes Programm entwickeln und anbieten zu können, lädt die Vereinsvorsitzende Interessierte zu einer offenen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 24. August um 19 Uhr in die KlimaWelten am Kirchweg ein.

„Nach spannenden Wochen und Monaten, in denen die Hilchenbacher KlimaWelten als eines von inzwischen acht landesweiten Regionalzentren der Bildung für nachhaltige Entwicklung aufgebaut und schließlich am 23. Juni 2017 unter großer öffentlicher Resonanz eröffnet werden konnte, arbeiten die mittlerweile drei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen Judith Schneider, Melanie Klotz und Anna Klein zusammen mit unserem Vorstandsteam an der Entwicklung und Durchführung von Bildungsangeboten“, heißt es in eineer Pressemitteilung. 

Und weiter: „In Kürze werden wir zudem Honorarkräfte zur Unterstützung unseres Teams beschäftigen können. Bei aller Freude und Dankbarkeit für das hervorragende Engagement der Hauptamtlichen gilt: Die KlimaWelten werden nur so stark sein können wie der Verein, der sie trägt und voranbringt. Deshalb sind wir nun ganz entscheidend auf Interessierte, ob Mitglieder oder Sympathisanten, angewiesen, die herzlich eingeladen sind, die KlimaWelten mit eigenen Vorschlägen und Aktivitäten mit Leben zu füllen. Für Fragen rund um die KlimaWelten stehen wir jederzeit gern zur Verfügung (info@klimawelten.de).“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare