Erlaubt war Tempo 30 

Mit 77 km/h auf Schulweg in Müsen unterwegs: Raser droht ein Fahrverbot

+
 

Müsen  - Am Dienstag (26. November) führte der Verkehrsdienst eine Geschwindigkeitsmessung auf einem Schulweg in Hilchenbach durch.

Auf der Hauptstraße in Müsen fuhr dabei ein VW Golf bei erlaubten 30 km/h mit 77 km/h in den Blitzer. Den Fahrer erwartet laut Bußgeldkatalog in der Regel ein Bußgeld von 200 Euro, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare