Kreative Handarbeit

In Handarbeit wurde Herbstliches zusammengestrickt.

Für den Herbstmarkt, den die Katholische Pfarrgemeinde St. Augustinus Keppel am heutigen Weltmissionssonntag, 28. Oktober, im Gemeindezentrum St. Vitus veranstaltet, haben die Organisatoren sich einiges ausgedacht.

Viele fleißige Hände aus der Pfarrgemeinde und dem Pastoralverbund Nördliches Siegerland waren damit beschäftigt, selbstgemachte Artikel für den Verkauf herzustellen. Angeboten werden Herbst- und Holzdekorationen, Leckereien aus der Landhaus-Küche, Wärmendes aus Wolle und Filz für Herbst und Winter, Naturheilmittel aus der "Apotheke Gottes", Grußkarten zu verschiedenen Anlässen sowie Modeschmuck aus Glasperlen. Auch fruchtige Liköre aus dem heimischen Obstgarten können probiert und anschließend erstanden werden. Der Herbstmarkt beginnt mit einem besonders gestalteten Gottesdienst zum Weltmissionssonntag um 9.30 Uhr in der St. Vitus-Kirche in Hilchenbach. Für das anschließende Mittagessen sowie für Kaffee und selbst gebackenen Kuchen wird reichlich gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare