Fröhlich gefeiert in Dirndl und Karohemd

Oktoberfest in Hilchenbach: Zünftige Fete mit den „Wiesnkönigen“

+
Zünftig feiern mit Freunden bei Musik und Bier: Das Oktoberfest ist  aus dem Veranstaltungskalender Hilchenbachs nicht mehr wegzudenken. 

Hilchenbach. Ein zünftiges Oktoberfest feierten die Hilchenbacher am Samstagabend (20. Oktober) in ihrer Schützenhalle. Die Gäste erlebten allesamt eine „Mordsgaudi“.

Passend zu Weißwürstchen, Haxe und bayerischem Bier gab es Stimmungsmusik von der Cover-Band „Wiesnkönige“. Die hatte das Publikum mit bekannten Partykrachern schnell auf ihrer Seite, so dass die Tanzfläche vor der Bühne nicht lange leer blieb. 

Fast alle Besucher hatten sich für das Fest mächtig ins Zeug gelegt – fast alle Frauen kamen im Dirndl, die Herren zog es in karierten Hemden und Latzhosen zum Oktoberfest. Neben dem gesamten Team freuten sich auch die Veranstalter Jörg und Fritz Schmidt sowie Volker Stein von Foresight über das gute Gelingen der, das in der Kommune am Rothaarsteig schon seit vielen Jahren zu den festen Größen zählt. 

Oktoberfest in Hilchenbach 2018: Zünftige Fete mit den „Wiesnkönigen“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare