Unfallflüchtiger hinterlässt 2000 Euro Sachschaden

Müsen. Im Zeitraum zwischen Freitagabend und Heiligabend, 16 Uhr, wurde ein in Müsen im Almenweg geparkter grauer Citroen C 4 von einem noch unbekannten Fahrzeug beschädigt.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und ließ den Geschädigten auf einem Schaden von rund 2000 Euro sitzen. 

Das Kreuztaler Verkehrskommissariat bittet mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise zu dem Unfallflüchtigen unter Tel. 02732/909-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare