Unbekannte steigen in Freibad-Kiosk ein

Müsen. Einbrecher verrichteten ihr unheilvolles Werk in einem Kiosk des Müsener Freibades.

Um in den Kiosk zu gelangen, überwanden der oder die Täter zunächst den Zaun des Naturfreibades. Nachdem dieses Hindernis überwunden war, öffneten sie das Fenster zum Werkstattgebäude und gelangten schließlich in den Kiosk. Dort durchwühlten sie die Räume und erlangten eine geringe Menge Bargeld. Das Kriminalkommissariat Kreuztal hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare