Übermüdet: 50-Jährige krachte gegen Garage

Vormwald. Eine 50-jährige Toyota-Fahrerin verlor am Mittwochnachmittag in Vormwald im Bereich der Vormwalder Straße aufgrund von Müdigkeit die Kontrolle über ihren PKW und kam dann von der Fahrbahn ab.

Sie fuhr über einen angrenzenden Grünstreifen einen leichten Hang hinunter und prallte schließlich mit ihrem Kleinwagen gegen eine Garage. Vor Ort waren die Feuerwehr Hilchenbach, eine Rettungswagenbesatzung, eine Notärztin und die Polizei im Einsatz. 

Gesamtschadensbilanz des Unfallgeschehens: über 10.000 Euro. Die 50-Jährige wurde aufgrund ihrer Verletzungen ins Krankenhaus transportiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare