Brennende Tonnen, beschädigte Autos: Unbekannte tobten sich aus

Dahlbruch.  Unbekannte entzündeten in der Nacht zu Sonntag in Dahlbruch im Bereich der Hochstraße sowie des Hallenbades zwei Mülltonnen.

In der Hochstraße konnten zufällig vorbeikommende Zeugen das Feuer löschen. Am Bernhard-Weiss-Platz brannte die Tonne vollständig nieder, wobei die Gebäudefassade des Hallenbades in Mitleidenschaft gezogen wurde. 

In etwa zur selben Zeit wurden im Hüttenweg drei dort geparkte Fahrzeuge mutwillig von Unbekannten jeweils im Bereich ihrer Außenspiegel beschädigt. Sachdienliche Hinweise nimmt in allen Fällen das Kreuztaler Kriminalkommissariat unter Tel. 02732/909-0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare