Einbrecher-Trio in Hilchenbach von Firmenmitarbeiter überrascht

Hilchenbach. In der Nacht zu Sonntag (28. Oktober) wurde erneut eine Logistikfirma in Hilchenbach Ziel von Einbrechern.

Diesmal wurde ein noch unbekanntes  Trio jedoch am Sonntagabend um 22.15 Uhr bei dem Einbruch in die Lagerhalle in der Glück-Auf-Straße von einem Firmenmitarbeiter überrascht. Das Trio ergriff alsdann – ohne Beute  – die Flucht. 

Die erste Person  ist laut Polizeibericht ca. Anfang bis Mitte 30 Jahre alt, ca. 1, 85 Meter groß, hat schulterlange schwarze Haare, ist schlank, trug Oberlippenbart, schwarzen Kapuzenpullover und eine schwarze Hose. Die beiden anderen trugen ebenfalls schwarze Bekleidung und Kapuzenpullover. 

Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Firma aufgefallen sind, werden gebeten, sich beim Kreuztaler Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 02732/909-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare