Unbekannte verursachen Schaden von mehr als 3000 Euro

Polizei sucht Zeugen: Graffiti-Schmierereien an mehreren Stellen in Müsen 

+
 

Müsen. In der Zeit zwischen Freitag und Sonntag (16. und 18. August) kam es in Müsen zu zahlreichen Graffiti-Schmierereien.

Unbekannte beschmierten im Merklinghäuser Weg, Am Markt, in der Glück-Auf-Straße sowie Am Bocherich Verkehrszeichen, Hinweisschilder, eine Parkbank und die Außenwände einer Firmenhalle. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehr als 3000 Euro. 

Das Kreuztaler Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02732 / 9090.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare