Annelie’s Lädchen nimmt Einkaufsgutscheine entgegen

Willkommen im Club

Fast monatlich muss die Liste der teilnehmenden Händler ergänzt werden.

Susanne Birlenbach von der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach freut sich sehr darüber, denn täglich werden sie verkauft – die Hilchenbacher Einkaufsgutscheine. Neuester Zugang ist nun auch Annelie’s Lädchen aus Hilchenbach-Dahlbruch.

Hilchenbach.

Das zunächst klein anmutende Lädchen, das sich in Dahlbruch 150 m links vom AWo Kindergarten befindet (Zufahrt über die Hillnhütter Straße, Restaurant Bardolino), verbirgt jedoch jede Menge schöner Dinge. Annelie Völkel vertreibt nicht nur jede Menge Geschenkartikel, sondern sorgt mit ihrem umfangreichen Sortiment an Bastelzubehör für ein ungetrübtes Bastelvergnügen. Neben Dekorationsartikeln, die sie teilweise sogar selbst herstellt, findet man auch Schleifenbänder, Floristikartikel sowie eine Auswahl an besonderen Glückwunsch- und Trauerkarten. Sie bietet auch eine Reinigungs-Annahmestelle und den VWS-Ticketverkauf an. Mit der Einführung der Hilchenbacher Einkaufsgutscheine im Jahr 2010 konnte die Kaufkraft in Hilchenbach merklich gebündelt werden. Der Gutschein ist zudem ein hervorragendes Geschenk für jedes Alter, wie man auf der Liste der teilnehmenden Händler und Dienstleister erkennen kann. Ob Bastelartikel, Spielwaren, Lebensmittel, Wellness-Angebote, gastronomische Angebote oder Dekorationsartikel –das Spektrum ist breit gefächert. Auf dem Internet-Auftritt der Stadt Hilchenbach unter www.hilchenbach.de, Stichwort Hilchenbacher Einkaufsgutschein, steht die aktuelle Liste zum Download zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare