38-Jährige bei Unfall in Brachbach leicht verletzt

Brachbach. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag in Brachbach wurde eine Person leicht verletzt.

Eine 38-Jährige hatte mit ihrem Kleinkraftrad die Kreisstraße 97 von Katzenbach kommend in Richtung Brachbach befahren. Innerhalb einer scharfen Rechtskurve geriet die 38-Jährige, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Auto eines 60-Jährigen. Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.500 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare