52-Jähriger achtet nicht auf Vorfahrt

33-Jährige leicht verletzt - 10.000 Euro Schaden

+

Kirchen - Eine leicht verletzte Person und ca. 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Dienstagmorgen in Kirchen.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 52-Jähriger die Katzenbacher Straße in Richtung Höferwaldstraße. An der Kreuzung bog der 52-Jährige nach links in die Höferwaldstraße ab, ohne auf die Vorfahrt einer 33-Jährigen zu achten, welche mit ihrem Auto die Höferwaldstraße in Richtung Herkersdorf befuhr. 

Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge wobei die 33-Jährige leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare