Fahrt zur Meisterschaft

Die Spieler des VfL Kirchen

Vor heimischem Publikum trugen die U16-Faustballer in der Kirchener Molzberghalle den letzten Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen in dieser Altersklasse aus. Für die zweite Mannschaft des VfL Kirchen sprangen zwar unterm Strich keine Punkte heraus, aber die Mannschaft zeigte eine deutliche Leistungssteigerung. Die Spieler und Trainer waren mit dem erreichten dritten Tabellenplatz sehr zufrieden.

Die erste Mannschaft des VfL Kirchen schaffte es noch einen Platz weiter nach oben auf dem Treppchen, sie wurden hinter Landesmeister Weisel Zweiter und qualifizierten sich somit für die Westdeutschen Meisterschaften. Diese finden am kommenden Samstag, 2., und Sonntag, 3. Februar, in Karlsdorf statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare