K103 zwischen Alsdorf und Herkersdorf am Samstag wegen Treibjagd gesperrt

Kirchen – Die Stadt Kirchen weist in einer Pressenotiz darauf hin, dass am heutigen Samstag, 7. Dezember, zwischen 10 und 14 Uhr die Kreisstraße K 103 zwischen Alsdorf und Herkersdorf aufgrund einer Treib- und Drückjagd voll gesperrt ist.

Eine Umleitungsstrecke über Betzdorf und Kirchen ist ausgeschildert. Die Stadt Kirchen bittet hierfür um Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare