Kollision bei Wendemanöver: Zwei Personen bei Unfall in Kirchen leicht verletzt

+

Kirchen - Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Montagabend (28.10.2019) wurden zwei Personen leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 17.000 Euro geschätzt.

Ein 33-Jähriger war mit seinem Auto auf der L280 von Kirchen kommend in Richtung Niederfischbach unterwegs. In Höhe Wehbach wollte er nach einem Fahrbahnteiler wenden. Eine nachfolgende 34-jährige Autofahrerin kollidierte mit der Fahrerseite des wendenden Autos. Beide Beteiligten wurden durch die Kollision leicht verletzt. Die Autos wurden total beschädigt und mussten von der Unfallstelle geborgen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare