Kita Freusburg erhielt Besuch von „Mr. Kerosin“

Schöne Bescherung

Über die neue Carrera-Rennbahn freuten sich besonders die Jungs der Kita Freusburg.

Freusburg. Dank einer Spende der Familie Klappert, aus Einnahmen des Hüttenzaubers am eigenen Haus, konnten sich die Kinder der Kindertagesstätte aus Freusburg über ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk freuen.

Denn am letzten Kita Tag besuchte „Mr. Kerosin“, der Rentierpfleger des Weihnachtsmanns, die Kinder und Erzieherinnen. Eine Stunde lang verzauberte er „Groß“ und „Klein“ durch seine Tricks und Geschichten vom Weihnachtsmann und seinen Rentieren. Durch das Einbeziehen der Kinder verging die Stunde schnell. Doch nicht nur das zauberhafte Weihnachtsstück erhielten die Kinder zur Bescherung, außerdem lagen noch für jede Gruppe altersgerechte Geschenke unter dem Weihnachtsbaum. Besonders die Carrerabahn sorgte bei den vielen Jungs für glänzende Augen und sie konnten es kaum abwarten sie aufzubauen.

„Wir möchten uns nochmal ganz herzlich, bei der Familie Klappert sowie allen Spendern, Helfern und Besuchern bedanken, die den kleinen Hüttenzauber im Lilienweg mit Sachspenden unterstützt haben und somit die tollen Weihnachtsgeschenke möglich gemacht haben“, so der Kindergarten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare