Pkw-Fahrer fuhr plötzlich an 

19-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall in Littfeld leicht verletzt

+

Littfeld. Am Dienstag (9. Oktober), gegen 16.45 Uhr, wollte ein 73-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Mazda von der Straße „Im Schloos“ nach links auf die Hagener Straße einbiegen.

Zur gleichen Zeit war ein 19-jähriger Radfahrer auf der vorfahrtberechtigten Hagener Straße unterwegs und wollte nach links in „Im Schloos“ einbiegen. Während der Radfahrer bereits halb abgebogen war, fuhr der 73-Jährige plötzlich an, so dass es zum Zusammenstoß kam. 

Der Radfahrer fiel über die Motorhaube und verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare