Auf der HTS: Junge Frau prallt mit Pkw gegen Leitplanke

Kreuztal. Eine 24-jährige Fiesta-Fahrerin verlor am Dienstagabend (10. Juli) gegen 21.15 Uhr in Kreuztal auf der HTS die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte gegen die Leitplanke.

Dieser Aufprall war derart heftig, dass dabei insgesamt sechs Leitplanken-Elemente beschädigt und zum Teil samt Halterung aus dem Erdreich gerissen wurden. Die bei dem Unfall leicht verletzte junge Frau wurde anschließend in ein Krankenhaus verbracht. Unfallschadensbilanz: rund 4.000 Euro. 

Für die Dauer der Bergungsarbeiten und notwendigen Reinigung der Fahrbahn wurde die HTS ab der Anschlussstelle Kreuztal in Fahrtrichtung Siegen zeitweilig gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare