Auf dem Gehweg parkendes Auto touchiert und gestürzt

Ohne Helm unterwegs: Radfahrer schwer verletzt

+

Fellinghausen. Schwere Verletzungen zog sich am Freitag, 14. Juni, ein Fahrradfahrer zu. Der Mann war ohne Helm unterwegs, als er stürzte. 

Der 31-jährige Radfahrer war in Fellinghausen auf dem Gehweg der Heesstraße entgegen der Fahrtrichtung, also auf der falschen Fahrbahnseite unterwegs. In der Höhe einer Firmenausfahrt touchierte sein Rad vermutlich leicht die Frontstoßstange eines dort halb auf dem Gehweg haltenden Pkw. 

Der Radfahrer, der zum Unfallzeitpunkt keinen Helm trug, kam zu Fall und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare