Schwelbrand in Kredenbacher Firma: 10.000 Euro Schaden

Kredenbach. Am frühen Donnerstagmorgen (8. November) kam es bei einer in Kredenbach „Am Bühl“ ansässigen Firma zu einem Schwelbrand.

Das vermutlich durch einen technischen Defekt verursachte Feuer wurde frühzeitig von Firmenmitarbeitern entdeckt und von der Feuerwehr gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden, der Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 10.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare