Wasserhahn aufgedreht, Geld gestohlen, geflüchtet: Unbekannte brechen in Geldinstitut ein

Krombach. Unbekannte drangen am Montagabend beziehungsweise in der Nacht zu Dienstag (12. März) gewaltsam in ein Geldinstitut in  Krombach an der Hagener Straße ein.

Die Einbrecher drehten im Toilettenbereich einen Wasserhahn auf, stahlen Münzgeld und flüchteten anschließend unerkannt. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Bank beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kreuztal unter Tel. 02732/909-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare