Der SiegerlandKurier präsentiert das Kreuztaler Rudelsingen 

Fröhlich drauf los schmettern mit Team Siebert 

Chorsänger neben Dusche-Barden: Am 15. Dezember findet das vorweihnachtliche Rudelsingen statt.

Kreuztal. „Ihre Stimme bitte!“ Am Freitag, 15. Dezember, 20 Uhr, bittet das Team Siebert zum zweiten vorweihnachtlichen Rudelsingen in die Stadthalle Kreuztal, präsentiert vom SiegerlandKurier.

Gemeinsam mit 550 anderen Menschen Weihnachtsklassiker, aber auch andere schöne Lieder singen: Jörg Siewert und Steffen Walter ermöglichen dieses Gänsehauterlebnis zum zweiten Mal im Siegerland. Längst hat sich herumgesprochen: Die beiden präsentieren stets ein abwechslungsreiches Programm musikalisch professionell und führen ihr Publikum zugleich auf eine unterhaltsame und einladende Art und Weise durch den Abend. So fühlt sich jeder von Anfang an eingeladen, mitzusingen. Sie versprechen: „Bei uns singen ambitionierte Chorsänger und heimliche Duschensänger gemeinsam – und alle haben die gleiche Freude. Der eine, weil er fern aller üblichen Chor-Konventionen im Chor befreit losschmettern darf, der andere, weil es in der großen Gruppe völlig egal ist, wie gut man selbst singen kann.“ 

Dieses vorweihnachtliche Rudelsingen verspricht ein musikalisches Erlebnis der besonderen Art zu werden. Wer Siewert und Walter kennt, weiß, dass sie einen sehr bunten Strauß an Liedern mitbringen werden, bei dem für alle etwas dabei ist: Hits und Gassenhauer von früher bis heute. 

Karten kosten im Vorverkauf und an der Abendkasse 11,50 Euro, Schüler und Studenten zahlen 9,50 Euro. Freie Platzwahl und teilbestuhlt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare