Schwarz-roten Mini in Kreuztal beschädigt und geflüchtet - 5000 Euro Schaden

Kreuztal. Am Dienstagmorgen (15. Mai) in der Zeit zwischen 07.50 Uhr und 10 Uhr ereignete sich eine Unfallflucht in der Tiefgarage unter dem Rathaus.

Ein noch unbekannter Autofahrer beschädigte im fraglichen Zeitraum einen dort abgestellten rot-schwarzen Mini. Anschließend flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von rund 5000 Euro. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02732/9090.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.