15-jähriger Fußgänger in Mudersbach von Auto erfasst und schwer verletzt

+

Mudersbach - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Mudersbach wurde ein 15-Jähriger schwer verletzt.

Ein 24-Jähriger hatte mit einem Auto die Koblenzer Straße in Richtung Siegen befahren. An dem Fußgängerüberweg übersah der 24-Jährige den 15-Jährigen Fußgänger, der die Straße querte. Der Fußgänger wurde von dem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. 

Er wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand leichter Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare