Irish Folk in „Wickels Hus“

Netphen. Irish Folk gibt’s am Samstag, 27. September, ab 20 Uhr in „Wickels Hus am Maart“ in Obernetphen. „The Robbie Doyle Band“ hat sich der in Irland so genannten klassischen Variante der traditionellen irischen Musik verschrieben.

„Klassisch“ dabei ist nur die Instrumentierung, nicht die Performance – ansteckend mitreißend bis betörend eindringlich und dabei überzeugend virtuos, verspricht das Programm. Norbert Wehde (Bouzouki und schottischer Dudelsack), Bernd Lüdtke (Fiddle, Gitarre, Gesang) aus Berlin und Robbie Doyle (Gesang, Bodhran, Bones, Flöten) aus Irland, haben sich zu einem Trio zusammengefunden, das ein lebendiges und abwechslungsreiches Programm mit traditionellen irischen Tänzen, facettenreichem Gesang und Humor darbietet und hierzulande einzigartig in der Zusammensetzung der Instrumente ist. Eintrittskarten kosten 15 Euro im Vorverkauf (inklusive Gebühren) und 18 Euro an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare