Im Januar kommt die neue Fahrbahndecke 

K32: Vollsperrung der Brauersdorfer Straße in Netphen wird aufgehoben

+

Netphen. Es ist (fast) vollbracht: Straßen.NRW teilt mit, dass die Brauersdorfer Straße in Netphen von der Einmündung „Zur Ehreneiche“ (Grundschule) bis zur Einmündung „Waldenburger Straße“ (N-Flow-Freizeitpark) ab Freitag, 21. Dezember, wieder befahrbar ist. Die Vollsperrung und die entsprechende Umleitung werden aufgehoben. So ganz erledigt ist das Thema damit aber noch nicht. 

Denn: Aufgrund der Witterungsverhältnisse wird der Einbau der Fahrbahndecke erst im Jahr 2019 erfolgen, dann wird der entsprechende Straßenabschnitt noch einmal voll gesperrt.

Seit März wurden in einer Gemeinschaftsmaßnahme des Kreises Siegen-Wittgenstein und der Stadt Netphen die Gehwege, der Regenwasserkanal und die Wasserleitung sowie die Leitungen anderer Versorgungsträger erneuert.

Ursprünglich angepeilt war die Freigabe im November. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare