Unbekannte besprühen Verkehrsschilder: 4.000 Euro Schaden 

Nenkersdorf/Grissenbach. Unbekannte beschmierten im Zeitraum zwischen Sonntag (22. Juli) und Dienstag (24. Juli) in Nenkersdorf und Grissenbach im Verlauf der L 719 eine Vielzahl von Haltestellen, Verkehrsschildern und Leitpfosten mit Graffiti. 

Dabei richteten die Täter einen geschätzten Sachschaden von rund 4.000 Euro an. Die Polizei ermittelt jetzt und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 02732/909-0

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare