Unbekannte schlagen Scheibe eines Juweliergeschäftes ein 

Netphen. Zwei noch unbekannte Männer schlugen in der Nacht zu Donnerstag bei einem Juweliergeschäft am „Neumarkt“ mittels eines massiven Gegenstandes eine große Schaufensterscheibe ein.

Danach flüchtete das Duo zu Fuß in Richtung L 729. Einer der Flüchtigen war ca. 1,80 Meter groß und trug eine dunkle Mütze. Zeugen, die in der Nacht zu Donnerstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge am „Neumarkt“ beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Kreuztaler Kriminalkommissariat unter Tel. 02732/909-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare