Überholmanöver missglückt

Schwerer Motorradunfall auf der K 7 zwischen Frohnhausen und Netphen 

Mit einem Traktor  kollidierte der Fahrer dieses Motorrades.  

Frohnhausen/Netphen. Zu einem Motorradunfall kam es am Montagnachmittag (13. Mai) nach 15 Uhr auf der Kreisstraße 7 zwischen Frohnhausen und Netphen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Landwirt mit seinem Traktor und einem Heuwender von Frohnhausen kommend in Fahrtrichtung Netphen unterwegs. Als er nach links in einen Wirtschaftsweg abbog, überholte ihn plötzlich ein Kradfahrer, der ebenfalls Richtung Netphen unterwegs war. Dabei touchierte der Motorradfahrer den linken vorderen Bereich des Gespanns und wurde einige Meter durch die Luft geschleudert, bevor er schwer verletzt zum Liegen kam. 

Der Notarzt kam per Rettungshubschrauber Christoph 25. Der Unfallfahrer wurde an Ort und Stelle notfallmedizinisch versorgt und dann in ein Krankenhaus eingeliefert. Wegen der Unfallaufnahme war die K 7 für rund eine Stunde voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare