Polizeieinsatz im Mehrfamilienhaus 

Randale vor Nachbars Wohnungstür: 41-Jähriger aus Netphen landet in Gewahrsam

+

Netphen. Ein 41-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses Am Kirchrain in Netphen randalierte am Donnerstag (11. April) an der Wohnungstür seiner Nachbarn. Zutritt zu deren vier Wänden verschaffte er sich damit nicht - wohl aber „Eintritt“ in eine Gewahrsamszelle. 

Durch das aggressive Auftreten des Mannes aufgeschreckt, alarmierte eine im Haus anwesende 33-jährige Frau die Polizei. Von den Beamten unbeeindruckt schlug der alkoholisierte 41-Jährige erneut gegen die Wohnungstür und beschädigte sie. Die Einsatzkräfte fesselten den aufgebrachten Mann, brachten den Widerstand Leistenden in eine Gewahrsamszelle und leiteten ein Strafverfahren ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare