Schunkeln, tolle Kostüme, beste Stimmung

"Queen" und "Spiss-Girls": Oelgershauser Jecken feierten im Bürgerhaus

Oelgershausen. Ausgelassene Stimmung, Schunkeln, tolle Kostüme und ein super Unterhaltungsprogramm waren am Wochenende im Bürgerhaus Oelgershausen angesagt. Die Jecken und Narren feierten zum zehnten Mal in Folge Karneval in Oelgershausen. Moderator Hans Oehm führte auch diesmal wieder gewohnt und in lässiger, humorvoller Art durch das Programm.

Mit Hits und Evergreens zogen Tanja und Heiko ihre Autos durch den Saal und das Publikum sang und klatschte kräftig mit. In einer Therapiegruppe versuchte Matthias seine Patientinnen Gabi, Siggi, Anja und Andrea von ihren Ängsten zu befreien.  Internationales Flair kehrte ins Bürgerhaus ein, als "Queen" und ihr charismatischer Frontmann "Freddy Mercury" ihren Auftritt hatten. Olga und Natascha (Maja und Steffi), die beiden Bürgerhausputzfrauen sorgten für Licht im Dunkel der Fachärztewahl in Deutschland. Vom „Arscheologen“ bis hin zum „Genickologen“ war für jedes Wehwehchen was dabei. Auch das Oelgershausener Dreigestirn hatte wieder was auf Lager. Bekannte Schlagerhits sorgten für Stimmung im Saal. Den Abschluss des fest zweistündigen Programms bildete schon traditionell das Männerballett der Dorfgemeinschaft, die als "Spiss-Girls" auftraten und eine Tanzchoreographie vom Feinsten boten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare