3000 Euro Sachschaden hinterlassen 

Rechnung ohne Zeugin gemacht: BMW-Fahrer beschädigt Polo und macht sich davon

+

Netphen. Am Montagmorgen (7. Oktober), gegen 11.45 Uhr, wollte ein 70-Jähriger seinen BMW im Parkhaus eines Einkaufszentrums in der Talstraße einparken.

Dabei beschädigte er einen schwarzen Polo und verursachte einen geschätzten Gesamtsachschaden in Höhe von 3000 Euro. Der BMW-Fahrer sieg nach dem Anstoß zwar aus und besah sich den Schaden, fuhr aber dann davon, ohne sich weiter um die Regulierung zu kümmern. 

Eine aufmerksame Zeugin hatte sich jedoch das Kennzeichen des Unfallverursachers gemerkt und die Polizei verständigt, so dass der Mann ermittelt werden konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare