Zusammenstoß beim Abbiegen: Zwei Verletzte bei Unfall in Herzhausen

+

[Update, 17.40 Uhr]Herzhausen - Bei einem schweren Verkehrsunfall heute Nachmittag auf der L728 in Herzhausen wurden zwei Männer verletzt und mussten mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gefahren werden.

Nach ersten Informationen kam der 20-jährige Verursacher aus Herzhausen und wollte in Richtung Frohnhausen abbiegen. Dabei übersah er offenbar den 51-jährigen Fahrer eines weißen Opel Corsa, der in Richtung Herzhausen fahren wollte. 

Daraufhin kam es zur Kollision, bei der beide Fahrer verletzt wurden. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Die Straße war für etwa zwei Stunden gesperrt. 

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare