Zusammenstoß auf der Siegstraße in Dreis-Tiefenbach: Drei Verletzte - darunter ein zweijähriges Kind

+

Dreis-Tiefenbach. Ein Verkehrsunfall am frühen Montagabend (8. April) forderte auf der Siegstraße drei Verletzte und einen hohen Sachschaden.

Eine 32-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem zweijährigen Kind von einem Parkplatz auf die Siegstraße in Richtung Weidenau. Dazu musste sie die Geradeausspur und die Linksabbiegerspur der Fahrtrichtung Netphen überqueren. Beim Einbiegen kollidierte sie mit dem Wagen eines 41-Jährigen, der sich auf der Linksabbiegerspur befand. Durch den Aufprall wurden die 32-Jährige, ihr Kind und der 41-jährige verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf 24.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare