Zwei Wildschweine getötet

Zusammenstoß mit Wildschweinrotte in Grissenbach: 20-Jähriger Autofahrer leicht verletzt

+

Grissenbach. Ein 20-jähriger Autofahrer stieß gestern Abend (16.  Juli) in Grissenbach mit einer Wildschweinrotte zusammen.

Der junge Mann war gegen 22.30 Uhr seinem VW Golf auf der Siegtalstraße von Grissenbach nach Nenkersdorf unterwegs. Plötzlich überquerte eine Rotte Wildschweine die Straße. Der junge Mann konnte weder ausweichen noch rechtzeitig bremsen, so dass es zum Zusammenstoß mit den Tieren kam. Bei dem Unfall wurde der 20-Jährige leicht verletzt und zwei Wildschweine getötet. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare