1000 Euro für Hospiz

Bei der Scheckübergabe an das Hospiz Raphael in Arnsberg, von rechts Björn Rosenberg (Vertreter der Chöre), Uli Düllberg, Maria Stute (Leiterin) und Klaus Kaiser (Stiftungsvorsitzender).

1000 Euro Erlös für das Hospiz Raphael in Arnsberg - diesen Betrag konnten Uli Dülberg und Björn Rosenberg übergeben. Vorausgegangen war eine Konzertmatinee anlässlich des 40-jährigen Chorleiterjubiläums von Uli Düllberg. Es war dem Jubilar besonders wichtig, den Erlös dieser Matinee einer caritativen Einrichtung zu spenden. So war der Eintritt zur Matinee kostenlos, es wurde allerdings um eine Spende gebeten. Nun wurde der Scheck dem Förderverein des Hospiz Raphael in Arnsberg übergeben.

Die Matinee wurde ausgerichtet von den Chören: MGV 1847 Liedertafel Freienohl, MC Sanssouci Holzen, MC Men at Voice Arnsberg, MC Bruchhausen und dem Gemicho Bruchhausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare