54-Jähriger bei Unfall in Neunkirchen verletzt

+

Neunkirchen - Am Samstag (7. September), gegen 13.35 Uhr, war eine 37-Jährige mit einem Ford Transit auf der Kölner Straße aus Herdorf kommend in Richtung Neunkirchen unterwegs. Hinter ihr fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Touran. Der Ford musste verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der 54-Jährige zu spät, versuchte noch nach rechts auf den Gehweg auszuweichen, prallte aber mit seinem Wagen gegen den stehenden Ford.

Der 54-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 18.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare