Archiv – Neunkirchen

Kindern im Notfall helfen

Training für (werdende) Eltern: Am Montag, 9. Mai, ab 18.30 Uhr, findet im evangelischen Familienzentrum Schatzkiste, Im Pfarrfeld 30, Neunkirchen, ein Notfalltraining für Neugeborene bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres statt.
Kindern im Notfall helfen
Tremmel früh in Topform

Tremmel früh in Topform

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein ging rund 270 Teilnehmer beim 27. Freiengrunder Osterlauf des TV Salchendorf an den Start. Beim zweiten Lauf der Ausdauer-Cup-Serie bestätigte Thomas Tremmel vom TuS Deuz seine exzellente …
Tremmel früh in Topform

Flora und Fauna im Bild

Die Arbeitsgruppe "Umwelt und Ressourcen" der Lokalen Agenda 21 in Neunkirchen präsentiert ab Montag, 2. Mai, in der Sparkasse Neunkirchen an der Bahnhofstraße 2 eine Fotodokumentation von Friedhelm Adam und Gerhard Sauer aus Altenseelbach.
Flora und Fauna im Bild

Hilfsgüter für Rumänien

Die nächste Hilfsgütersammlung der Rumänienhilfe Neunkirchen findet am Montag, 2. Mai, von 17 bis 19 Uhr in der Lagerhalle, Friedrich Wilhelm 1, in Herdorf statt (in Richtung Daaden 400 Meter hinter Ortsschild Herdorf rechts) statt.
Hilfsgüter für Rumänien

Fragebögen zur Sauberkeit

Die Gemeinde Neunkirchen möchte sich in diesem Sommer als "Saubere Kommune" zertifizieren lassen. Zum Thema Sauberkeit möchte die Gemeinde die Meinung ihrer Bürger erfahren. Die Beantwortung von ein paar Fragen kostet nur ein wenig Zeit und hilft …
Fragebögen zur Sauberkeit

Kleinbus schafft Mobilität

Mit einem Ausflug in den Schwarzwald weihten Mitarbeiter und Bewohner des Hauses Klotzbach in Neunkirchen ihren neuen Kleinbus ein. Fahrten wie diese sind dank des Fahrzeugs nun ohne großen Aufwand möglich. Denn der Bus ist ein wahres Raumwunder: …
Kleinbus schafft Mobilität

"Dicht bei den Menschen"

Selten hat man den Neunkirchener Ratssaal so voll erlebt wie zum diesjährigen Jahresempfang des SPD-Gemeindeverbands Neunkirchen. Neben zahlreichen Besucher aus den kommunalen Verwaltungen, Wirtschaft und Politik konnte Hans-Dieter Moritz als …
"Dicht bei den Menschen"

Backesfest mit Maiwanderung

Der Heimatverein Struthütten lädt zu seinem diesjährigen Backesfest bereits am Sonntag, 1. Mai, ab 11 Uhr in die Freizeitanlage Kunstertal ein. Backesbrot, Erbsensuppe nach Günters Art, Würstchen und Kuchen, im Backes frisch gebacken, warten auf …
Backesfest mit Maiwanderung

Volksbank verschönert

Es ist inzwischen schon eine gute Tradition geworden, dass die Kinder der AWo-Kita in Zeppenfeld regelmäßig die Fenster und Vitrinen der benachbarten Volksbank dekorieren. Passend zur Osterzeit bastelten die 18 zukünftigen Schulkinder Osterhasen, …
Volksbank verschönert

In Wetzlar eingekauft

Der Heimatverein Zeppenfeld hat die Ausflugs-Saison 2011 für die Senioren eröffnet. Die erste Halbtagesfahrt führte jetzt nach Wetzlar, ins Einkaufszentrum "Forum". Die unternehmenslustigen Zeppenfelder verstreuten sich schnell auf den vielen Etagen …
In Wetzlar eingekauft

"Ein harter Weg, der sich lohnt"

Einen großen Motivationsschub und viele gute Ideen haben die rund 50 Teilnehmer der 1. Dorfwerkstatt jetzt mit nach Hause genommen. Landrat Paul Breuer hatte zu der Veranstaltung ins Haus Toni Weber in Neunkirchen-Altenseelbach eingeladen.
"Ein harter Weg, der sich lohnt"

Sehenswerte Ausstellung

Welch enorme Bedeutung die Eisenbahn für die wirtschaftliche Entwicklung im Siegerland hat, können die Besucher der Ausstellung "150 Jahre Eisenbahn im Siegerland" erfahren, die Bahnliebhaber Harald R.
Sehenswerte Ausstellung

Rau-Begleiter heute zu Gast

Zu seinem Jahresempfang am heutigen Mittwoch, 13. April, hat der SPD-Gemeindeverband Neunkirchen einen langjährigen Wegbegleiter von Johannes Rau als Ministerpräsident und Bundespräsident sowie heutigen Landesbeauftragten der NRW-Landesregierung für …
Rau-Begleiter heute zu Gast

Gymnasium: Keine Kooperation mit Burbach

Die Schulkonferenz des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Neunkirchen hat beschlossen, keinen Kooperationsvertrag mit der Gemeinschaftsschule Burbach abzuschließen. "Das bedeutet aber nicht eine Abkehr von den guten nachbarschaftlichen Beziehungen …
Gymnasium: Keine Kooperation mit Burbach

Glasscheibe zerstört

Ein trauriges Bild bot sich den Neunkirchener Rathausmitarbeitern, als sie vergangenen Montagmorgen ihren Dienst beginnen wollten. Vandalen hatten offensichtlich die Nacht von Samstag auf Sonntag dazu genutzt an dem ersten Aprilwochenende im Bereich …
Glasscheibe zerstört

Anbetungsabend und Basare

Am Karfreitag, 22. April, lädt die Calvary Chapel Freier Grund zu einem übergemeindlichen Anbetungsabend ein. Die Veranstaltung findet im Otto-Reiffenrath-Haus in Neunkirchen statt und beginnt um 19.30 Uhr.
Anbetungsabend und Basare

Hochrangige Referenten

Schon die fünfte Neunkirchener Gesundheitswoche findet von Montag, 11., bis Freitag, 15. April, in vier Orten der Gemeinde statt. Renate Wingenroth, Vorsitzende des DRK Frauenvereins Neunkirchen-Altenseelbach-Struthütten, die in einem Pressegespräch …
Hochrangige Referenten

"Rücken-Fit" in Neunkirchen

Der TV Neunkirchen bietet ab dem 8. April den Präventionskurs "Rücken-Fit" für Einsteiger und Wiedereinsteiger an. Der Kurs findet mit zehn Terminen jeweils freitags von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Neunkirchen statt und …
"Rücken-Fit" in Neunkirchen

Neustart der "Grünen"

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen in Neunkirchen plant einen Neustart und lädt alle Interessierten für Freitag, 8. April, ab 18 Uhr in den Ratskeller (in Neunkirchen Mitte) ein. Monika Münker, bis 2009 grüne Vertreterin im Neunkirchener …
Neustart der "Grünen"

Strom fließt mobil

Tradition und Technik sind kein Gegensatz - da sind sich die Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins Neunkirchen einig. So kann moderne Technik etwa dazu beitragen, Traditionen zu pflegen. Die beiden mobilen Stromversorgungseinheiten, die …
Strom fließt mobil