Archiv – Neunkirchen

AWo-Kita: Freie Plätze

Altenseelbach. Die AWo-Tageseinrichtung für Kinder in Altenseelbach hat ab dem 1. August 2014 noch freie Plätze sowohl für Kinder ab drei Jahren als auch für die Jüngsten ab einem Jahr. Die Einrichtung, die in einer Sackgasse verkehrsberuhigt am …
AWo-Kita: Freie Plätze
Ein kongeniales Duo

Ein kongeniales Duo

Neunkirchen. Wo auch immer das Tschechoslowakische Kammerduo zu Gast ist – die Kritiker sind voll des Lobes.
Ein kongeniales Duo
Braun im Sammelfieber

Braun im Sammelfieber

Ihr neuestes Programm „Sammelfieber“ präsentiert Frieda Braun am 2. Mai 2014 ab 20 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „kultur. AM ORT“ im Foyer der Neunkirchener Kopernikusschule.
Braun im Sammelfieber

„Jeder ist uns wichtig“

Über 100 Mitglieder und Gäste konnte Heinz-Erich Friedrich, der Vorsitzende des VdK Neunkirchen, jetzt im festlich geschmückten großen Saal des Otto-Reiffenrath-Hauses zur Jahresabschlussfeier begrüßen.
„Jeder ist uns wichtig“

Wellness-Weihnachten

Überall werden kurz vor Weihnachten eifrig Geschenke gekauft, gebastelt und verpackt. Auch die Kinder des AWo-Kindergartens Zeppenfeld machten sich in den vergangenen Tagen an die Arbeit.
Wellness-Weihnachten

Einbruch in Spielhalle

Neunkirchen. Unbekannte Einbrecher drangen am frühen Mittwochmorgen, etwa gegen 3.30 Uhr, in ein Spielhalle in Neunkirchen ein und verschwanden im Anschluss an die Tat unerkannt.
Einbruch in Spielhalle

1,5 Tonnen Edelstahl weg

Altenseelbach. Einbrecher entwendeten in der Nacht zu Montag bei einer in Altenseelbach gelegenen Firma Edelmetalle im Wert von rund 17.000 Euro. Die Täter fuhren in der Zeit zwischen 0 und 3.10 Uhr mit einem Fahrzeug über die Wiesen an den …
1,5 Tonnen Edelstahl weg

Weihnachtsmusik

Neunkirchen. Tschaikowskys „Nussknacker“ ist ein klassisches Ballett für die (Vor)Weihnachtszeit. Als Suite und auf der Orgel interpretiert kommt es nun nach Neunkirchen, genauer gesagt in die Erlöserkirche in Salchendorf.
Weihnachtsmusik

Mörderische Geschichte

Der Privatdetektiv Tristan Irle ist wieder auf Spurensuche. In Ralf Stackbeins neuem Siegerlandkrimi geht es um einen blutigen Mord am Oberen Schloss. Kürzlich präsentierte der Siegener Auto seine Geschichte in der Bücherei in Neunkirchen.
Mörderische Geschichte