Atempause-Gottesdienst in Altenseelbach zum Thema "Wer's glaubt wird selig?!"

Altenseelbach. „Wer’s glaubt wird selig?!“ lautet das Thema des nächsten Atempause-Gottesdienstes in Altenseelbach. 

Oliver Mehring wird verraten, ob hinter dieser Aussage ein Fragezeichen oder ein Ausrufezeichen berechtigt ist. Sebastian Strunk wird die Atempause musikalisch am Piano unterstützen. Der Gottesdienst findet am Sonntag 26. Februar, ab 18 Uhr im CVJM Vereinshaus Altenseelbach, Obere Reihe 20, statt und wird von Mitarbeitern des CVJM, der evangelischen Gemeinschaft und der evangelisch-reformierten Kirche gestaltet.

Kommentare