Austausch unter den Dörfern

Den Austausch unter den Dörfern zu fördern, von einander zu lernen, Ideen und Vorschläge zur Gestaltung des dörflichen Lebens zu entwickeln - das ist die Idee hinter der "Dorfwerkstatt". Zur ersten Veranstaltung in dieser neuen Reihe lädt Landrat Paul Breuer jetzt nach Altenseelbach ein.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 1. April, ab 18 Uhr im Haus Toni Weber. Insbesondere Ortschaften, die sich am Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" beteiligen, werden dort die Chance zum Erfahrungsaustausch haben. Infos: Tel.: 0271/3331165.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare