Per Bike zu Hessens Burgen und Schlössern: MSC Freier Grund veranstaltet ADAC-Tour am 20. August

Auch das ehrwürdige Schloss in Weilburg wird bei der ADAC-Tour des MSC Freier Grund angesteuert.

Altenseelbach. Unter dem Motto „Burgen in Hessen“ steht die diesjährige ADAC-Tour des MSC Freier Grund, die am Sonntag, 20. August, stattfindet.

Dahinter verbirgt sich wieder einmal eine Rundfahrt, die die Teilnehmer über eine wunderschöne Strecke zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten führt.

Ob nun das ehrwürdige Schloss in Weilburg oder die alten Mauern von Burg Greifenstein, ob Beilstein oder Braunfels, an zahlreichen schönen Orten wird Station gemacht und muss eine der Aufgaben gelöst werden, sodass am Ende nach einem speziellen Punktesystem ein Sieger ermittelt wird.

Insgesamt rund 150 Kilometer ist der Rundkurs lang, Start und Zielpunkt ist der Verkehrsübungsplatz in Altenseelbach. Dort geht es zwischen 9 Uhr und 11 Uhr los. Bereits zum dritten Mal richtet der MSC Freier Grund eine solche Tour aus. Das erste Mal ging es bei der Drei-Länder-Fahrt durch Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz und im letzten Jahr wurde das Bergische Land erkundet mit Orten wie Erdingen, Waldbröl, Nümbrecht, Much und Morsbach. Diesmal lernen die Teilnehmer die schönsten Ecken Hessens kennen und können mit ihren Maschinen die tolle Streckenführung genießen. Zurück am Start-Ziel-Ort wird es im und am Vereinsheim ein gemütliches Beisammensein geben, bei dem auch für das leibliche Wohl – nach echter Biker-Manier – bestens gesorgt sein wird. Weitere Informationen bei Franz-Dieter Patt unter Tel.  02744/6163 oder Tel.  0151/14154102.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare