Dach wird saniert

Wie die Deutsche Bahn Service&Station AG mitteilte, wird das Bahnsteigdach in Arnsberg nicht wie geplant abgerissen. Bei einem zusätzlichen Gutachten hat sich ergeben, dass durch die Erneuerung der Dachhaut und der Verstärkung der Querträger und Fundamente die statische Sicherheit des Daches wieder gewährleistet ist.

Das 2,8 Millionen Euro-Projekt beinhaltet die Erneuerung und Aufhöhung von Haus- und Mittelbahnsteig, die behindertenfreundlich erreichbar sein werden. Baubeginn wird etwa Mitte 2012 sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare