Altenseelbacher feiern am Samstag ab 20 Uhr ihr Schützenfest

Erstmals im MSC-Heim

Der neue König Edgar Reinschmidt mit Elke Reinschmidt, Martin Wiegel, Falk Meyer, Lutz Marquardt und Birgit Meyer-Rudolf (v.li.).

Altenseelbach. Nachdem bereits am 29. August das Vogelschießen stattgefunden hat, feiern die Schützen in Altenseelbach nun am kommenden Samstag, 19. September, ihr großes Schützenfest.

Los geht es um 20 Uhr im MSC-Heim am Verkehrsübungsplatz. Dort findet das Schützenfest übrigens zum ersten Mal statt. Gekrönt werden werden die neuen Majestäten König Edgar Reinschmidt mit seiner Frau Elke. Sie lösen damit Martin Wiegel und seine Frau Nadine ab. Kaiserin Birgit Meyer-Rudolf mit Gemahl Falk bleiben ein weiteres Jahr im Amt. Das nächste Kaiserschießen findet erst 2016 statt. Musikalisch wird das Schützenfest von der Band „Danny und Nicki“ untermalt. Außerdem gibt es eine große Tombola. Und natürlich darf die Ehrung von langjährigen Mitgliedern nicht fehlen.

Das Vogelschießen Ende August ging mit folgenden Ergebnissen zu Ende: Die Krone sicherte sich Diana Haupt und das Zepter Kevin Strauch. Den Reichsapfel holte sich Joachim Schorn, der linke Flügel an Edgar Reinschmidt und der rechte Flügel an Lutz Marquardt. Der Vogel fiel mit dem 416. Schuss abends um 20.30 Uhr durch Edgar Reinschmidt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare