Gesangverein "Harmonie" Wiederstein hat 2017 viel vor

Wiederstein. Rückblick und Ausblick - das waren die entscheidenden Themen bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins "Harmonie" Wiederstein. 

Viele Aktionen standen bei dem Chor im vergangenen Jahr auf der Agenda: Man beteiligte sich unter anderem am Jubiläumskonzert der Sparkasse und an einem Adventskonzert in der katholischen Kirche Neunkirchen und trat bei verschiedenen öffentlichen und privaten Anlässen auf. Zudem veranstaltete der Verein ein Dorfcafé und unternahm einen Ausflug nach Frankfurt. Mit ihren Partnern trafen sich die Chormitglieder zum Sommerfest und zu einer Weihnachtsfeier. Neben den über 40 regelmäßigen Chorproben fand eine Ganztagesprobe mit der Stimmbildnerin Kristin Knautz statt.

Auch für das Jahr 2017 haben sich die 31 Sängerinnen und Sänger mit ihrem Chorleiter Ralf Schmidt wieder einiges vorgenommen. Die Reihe der Veranstaltungen beginnt am 25. März mit dem Frühlingsfest im Dorfgemeinschaftshaus Wiederstein. Zum Motto „Scheunenfest“ bereiten die Aktiven ein eigenes Programm mit Sketchen und lustigen Vorträgen vor. Am 28. Mai gibt der Chor zusammen mit dem Männerensemble „Stimmbänd“ ein Konzert im Bürgerhaus Neunkirchen und am 12. November erstmals ein eigenes Kaffeekonzert im Saal der Christuskirche Zeppenfeld. Daran nehmen auch Chöre aus Dermbach teil und erwidern damit die Teilnahme der Wiedersteiner an dem am 22. Oktober in Dermbach stattfindenden Kaffeekonzert. Weitere Auftritte bei öffentlichen und privaten Anlässen wurden bereits eingeplant. Zur Pflege der Geselligkeit stehen auch 2017 wieder das Sommerfest, die Weihnachtsfeier und für den 16. September ein Tagesausflug auf dem Terminkalender.

Die Jahreshauptversammlung bestätigte die bisherigen Vorstandsmitglieder Cornelia Weller (Vorsitzende), Anni Weber (stellvertretende Vorsitzende), Norbert Eisel (Schriftführer), Bernhard Struck (Kassierer), Alexandra Simon (stellvertretende Schriftführerin) und Horst Kappler (stellvertretender Kassierer) für weitere zwei Jahre. Zu den bisherigen Beisitzerinnen Eva-Maria Koch und Siegried Sander kommt Doris Otterbach hinzu, der für ihre langjährige Tätigkeit als Pressewartin gedankt wurde.

Die Chorproben finden weiterhin freitags von 18 bis 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Wiederstein statt. Interessierte Sängerinnen und Sänger erwartet dort eine fröhliche Runde, in der gerne gemeinsam gesungen und gefeiert wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare