Reinerlös geht an Kinder- und Jugendförderung

Gospel für einen guten Zweck - Lions Club lädt zu Benefizkonzert am Donnerstag ein

+
Die Lionsmitglieder Hans-Peter Harr, Präsidentin Claudia Henrich, Judith Messmann-Oehm und Michael Kröhl werben für ihr Benefiz-Gospelkonzert.

Der Lions Club Neunkirchen-Burbach im Freien Grund präsentiert seit Jahren ein Gospelkonzert. Das nächste Konzert ist bereits am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr. 

Der Lions Club habe stets durch besondere Aktivitäten dazu beigetragen, dass die Kunst- und Kulturszene in den Gemeinden Neunkirchen und Burbach eine besondere Förderung erfahren, teilt der Club in einer Presseinfo mit. Das Interesse der Bürgerinnen und Bürger seiin den zurückliegenden Jahren so rege gewesen, dass auch in diesem Jahr wieder ein Benefizkonzert in der katholischen Kirche Neunkirchen stattfindet. Um 19.30 Uhr beginnt das Konzert, Einlass ist ab 19  Uhr. Der Reinerlös wird der Kinder- und Jugendförderung zur Verfügung gestellt.

Zuhörer dürfen sich auf Darbietungen des Chores „Haste Töne“ freuen. Nachdem der christliche Chor aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz 1986 als kleine Gruppierung seine Geschichte begann, kann er nun bereits Erfahrungen aus 33 Jahren Chorgeschichte aufweisen. Moderne Gospels, Lobpreislieder, aber auch bekanntes Liedgut aus dem Pop-Bereich bilden die zentralen Inhalte der musikalischen Interpretationen. 

Durch den Gesang von über 30 Sängerinnen und Sängern, Solisten, sowie einer vielseitigen Band sollen die Lieder den gegebenen Anlässen nach ausdrucksstark in Szene gesetzt werden.

Vorverkaufsstellen sind alle Filialen der Sparkasse Burbach-Neunkirchen, Buchhandlung Braun in Neunkirchen und Spiel & Buch in Burbach.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare