Auf Kirchentour gehen

Die siebte "Siegerländer Kirchentour" bildet in diesem Jahr den Auftakt für die Exkursionsreihe des Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein. Diese Exkursion findet am Samstag, 9. April , im Raum Neunkirchen und in Eiserfeld statt.

Die Teilnehmer treffen sich bei eigener Anfahrt um 10 Uhr bei der evangelischen Trinitatiskirche Eiserfeld (Freiengründer Straße 17). Zunächst steht die Besichtigung der Trinitatiskirche auf dem Programm. Anschließend statten die Teilnehmer der katholischen Kirche "St. Marien" in Eiserfeld und der evangelischen Kirche Salchendorf einen Besuch ab. Nach dem Mittagessen im "Freier Grunder Hof" werden die evangelische und katholische Kirche Neunkirchen und die evangelische Kirche Zeppenfeld besucht. Die Besichtigungen der einzelnen Kirchen finden jeweils unter fachkundiger Führung statt. Im Einzelfall kann noch vertiefende Literatur zu den einzelnen Kirchen und Kirchengemeinden erworben werden. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein unter % 0271 / 333 2325 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare