Kleinkraftrad kollidierte mit Geländewagen: Junger Mann leicht verletzt

Neunkirchen. Am Dienstagnachmittag geriet ein 19-jähriger Kleinkraftradfahrer in Neunkirchen in einem Kurvenbereich der Hochstraße zunächst ins Schleudern und rutschte dann geradeaus gegen einen zu diesem Zeitpunkt entgegenkommenden großen Geländewagen.

Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Pkw und dem Krad entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.