Kleinkraftrad kollidierte mit Geländewagen: Junger Mann leicht verletzt

Neunkirchen. Am Dienstagnachmittag geriet ein 19-jähriger Kleinkraftradfahrer in Neunkirchen in einem Kurvenbereich der Hochstraße zunächst ins Schleudern und rutschte dann geradeaus gegen einen zu diesem Zeitpunkt entgegenkommenden großen Geländewagen.

Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Pkw und dem Krad entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Kommentare