Kurs: Wachstum und Reife

"Stufen des Lebens": Glaube hilft bei der Entwicklung

Neunkirchen. (SK)

Krisen bahnen sich manchmal langsam und unmerklich an und oft stürzen sie plötzlich über einen Menschen herein wie ein Gewitter. Krisen lösen Veränderungen aus. Man spürt, wie brüchig der Boden ist, auf dem man steht. Krisen bergen die Chance, sich auf einen Wachstums- und Reifungsprozess einzulassen.Anhand der Elia-Geschichten im Alten Testament soll in dem Kurs "Durch Krisen reifen" aus der Unterrichtsreihe "Stufen des Lebens" nachgespürt werden, welche Entwicklungsprozesse Krisen auslösen können und wie der Glaube dabei eine Hilfe sein kann. "Stufen des Lebens" ist ein Kurs für Erwachsene, der nicht vorrangig Wissen vermittelt, sondern Glauben und Leben mit biblischen Texten in Beziehung bringt. Die Kursteilnehmenden können anhand des biblischen Textes, von Bodenbildern und in Gesprächen miteinander entdecken, wie biblische Texte für die eigenen Lebensstufen Bedeutung gewinnen.

Der Kurs umfasst vier Gesprächsrunden, die am Dienstag, 29. Januar, 5., 12. und 19. Februar, nachmittags von 15 bis 17.30 Uhr, und am Mittwoch, 30. Januar, 6., 13. und 20. Februar, sowohl vormittags von 9 bis 11.30 Uhr als auch abends von 19.30 bis 22 Uhr angeboten werden.

Biblisches Wissen wird im Religionsunterricht für Erwachsene nicht vorausgesetzt. Erforderlich ist jedoch die Bereitschaft, sich auf eine Begegnung mit der Bibel und dem Leben einzulassen. Veranstalter sind der CVJM Wiederstein-Zeppenfeld, die evangelisch-landeskirchliche Gemeinschaft Zeppenfeld und die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Neunkirchen, Bezirk Zeppenfeld.

Anmeldungen nehmen Silke Stünn Tel. 02735/4979) und Ute Plaum Tel. 02735/60873) entgegen. Dort sind auch weitere Informationen erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare